Katharinenpalast in Puschkin

Der Katharinenpalast steht am Zarendorf Puschkin. Der Zarenhof zählt, neben Peterhof, zu den schönsten Zarenresidenzen Russlands. Dies ist insbesondere auf die Eleganz, der Schönheit und des sagenhaften weltbekannten Bernsteinzimmers im Katharinenpalast zurückzuführen.

Der Katharinenpalast mit einer Länge von 85 Achsen hinziehende Fassade entstand Mitte des 18. Jahrhunderts und war die bevorzugte Residenz der russischen Zaren. Dort lebten Katharina I., Katharina II., Alexander I. und Nikolaus II.

Please follow and like us: